Seit ca. 10 Jahren trifft sich die Malgruppe an jedem Montag (außer in den Ferien), in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr, um ihr gemeinsames, schönes Hobby zu pflegen.
Die Montagsmaler (auch Momas genannt), bestehen  z. Zt. aus 9 Personen.  5 Frauen und 4 Männer,  verschiedenen Alters, widmen sich überwiegend der Aquarell-Malerei.
Auf Absprache werden aber auch andere Malmittel, wie Wachsfarben (Encaustik)  oder Pastellkreiden verwendet.
Dr. Hartmut Thoma gibt meistens die Themen vor und hilft bei der Umsetzung, aber auch Vorschläge, die aus der Gruppe kommen, werden immer berücksichtigt.
Wenn das Presbyterium den Wunsch äußert, zu einem besonderen Anlass Bilder zu malen, dann ist die Gruppe selbstverständlich gerne auch dazu bereit.
Der regelmäßige Umgang mit den Farben, lässt  Sicherheit entstehen und macht viel Freude. Weniger erfahrene  Maler lernen durch zuschauen und bekommen Hilfe aus der ganzen Gruppe.

 

Termine:

Mo 25

Montagsmaler

25. Februar um 18:00 - 20:00
Mrz 04

Montagsmaler

4. März um 18:00 - 20:00
Mrz 11

Montagsmaler

11. März um 18:00 - 20:00
Mrz 18

Montagsmaler

18. März um 18:00 - 20:00
Mrz 25

Montagsmaler

25. März um 18:00 - 20:00

 

Ansprechpartner:
Doris Klinger
Tel.: 0 23 34 / 44 06 00
Dr. Hartmut Thoma
Tel.: 0 23 34 / 5 43 48